Dipl.-Psych. Jasmin Kiener

  • Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie)
  • Einzel- und Gruppentherapien
  • Behandlungsschwerpunkte: affektive Störungen (depressive Störungen, bipolare Störungen), Angststörungen, Traumafolgestörungen, psychotische Störungen

Fachliche Qualifikationen

Diplom-Psychologin


Approbierte Psychologische Psychotherapeutin (Schwerpunkt Verhaltenstherapie)


Eingetragen in das Arztregister der kassenärztlichen Vereinigung Hessen (KVH)


Mitglied der Psychotherapeutenkammer (LPPKJP Hessen)


Vita

2009 – 2015

Studium der Psychologie an der Philipps- Universität Marburg, Qualifikation: Diplom 2015


2015 – 2019

Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin in der Gesellschaft für Ausbildung in Psychotherapie (GAP), Frankfurt am Main, Qualifikation: Approbation 2019


2015- 2017

Psychologin in der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main (gerontopsychiatrische Station, Wahlleistungsstation, Psychose-Station): Diagnostik, Einzel- und Gruppentherapien („Progressive Muskelrelaxation“, „Genuss-Gruppe“, „Bipolargruppe“, „Metakognitives Training“, „Psychosegruppe“), Qualifikation: Gruppenfachkunde-Nachweis 2017


seit 2017

Doktorandin an der Philipps- Universität Marburg. Themenbereich: Evaluation eines stimmungsverbessernden Konzepts der kognitiven Verhaltenstherapie für Patienten mit schizophrenen Störungen


2017-2018

Ambulante Einzeltherapien (im Rahmen einer Praxisassistenz) in der psychotherapeutischen Praxis von Elisabeth Holz & Wolfgang Müller-Holz, Hanau


2017-2020

Ambulante Einzeltherapien in der verhaltenstherapeutischen Ambulanz der Gesellschaft für Ausbildung in Psychotherapie (GAP), Frankfurt am Main


seit 2020

Angestellte Psychotherapeutin im Psychotherapiezentrum Frankfurt MVZ Dr. Pasch