EINZEL-/GRUPPENTHERAPIE

In unserem MVZ bieten wir wissenschaftlich fundierte Einzel- und Gruppenpsychotherapie verhaltenstherapeutischer Ausrichtung an. Ziel der Therapie ist es, Ihre Probleme, Anliegen und Symptome für Sie verstehbar zu machen und Lösungen zu finden, die Ihren Leidensdruck verringern.

Eine Einzelpsychotherapiesitzung dauert 50 Minuten, die Gruppentherapiestunde dauert 100 Minuten. Zu Beginn der Behandlung finden probatorische (Einzel-) Sitzungen statt (Probesitzungen), die dem gegenseitigen Kennenlernen dienen. Danach können Sie und Ihre Therapeutin entscheiden, ob Sie die gemeinsame psychotherapeutische Arbeit fortführen möchten. Die probatorischen Sitzungen werden von den Krankenkassen in der Regel ohne zusätzliche Antragstellung bezahlt. Entscheiden sich beide für eine Fortführung der Arbeit, wird ein Antrag bei Ihrer Krankenkasse (gesetzlich oder privat) zur Übernahme der Kosten von weiteren Psychotherapiesitzungen gestellt. Je nach Schweregrad der Problematik können das 12, 24, 60 oder 80 Sitzungen sein. Erfolgt die Bewilligung der Krankenkasse, wird die Therapie fortgesetzt.

Die Einzeltherapie wird in unserer Praxis in der Regel mit Gruppentherapie kombiniert. Der soziale Rückhalt in der Gruppe liefert zusätzliche Unterstützung und ergänzt die therapeutische Intervention. Von den meisten PatientInnen wird dies als sehr hilfreich und entlastend wahrgenommen. Sie lernen zudem „Gleichgesinnte“ kennen. Dies ermöglicht Austausch und gegenseitige Unterstützung bei ähnlichen Problemen bzw. Lebenssituationen, denn fünf Gehirne wissen mehr als eins. Oft entwickeln sich in einer Gruppentherapie kreativere Lösungsfindungsprozesse mit verschiedensten Perspektiven und Ideen. Zudem wirkt Gruppenpsychotherapie nicht nur über die professionelle therapeutische Intervention, sondern gleichsam über die Erfahrung von Schutz, Anteilnahme und Zusammenhalt der Teilnehmer untereinander. Dieser „soziale“ Faktor kann den Effekt der therapeutischen Hilfestellung sehr sinnvoll ergänzen. Nähere Informationen zu unserem Gruppentherapieangebot finden Sie hier.

Thematische Schwerpunkte der Gruppentherapie