M. Sc. Psych. Miriam Fröhlich

  • Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie)
  • Einzel- und Gruppentherapien
  • Behandlungsschwerpunkte: Depression, Angststörungen, Essstörungen, Traumafolgestörungen sowie Persönlichkeitsstörungen

Fachliche Qualifikationen

Master of Science-Psychologin


Approbierte Psychotherapeutin (Schwerpunkt Verhaltenstherapie)


Eintragung in das Arztregister der kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz (KV-RLP)


Mitglied der Psychotherapeutenkammer (Hessen)


Vita

2007-2013

Studium der Psychologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen und Technischen Hochschule Darmstadt. Master of Science 2013.


2013-2019
Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) am Psychologischen Institut der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Approbation 2019.


2014-2016
Psychologin in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie St. Valentinus-Krankenhaus Bad Soden: Diagnostik, Einzel- und Gruppentherapien (Depressions- & Psychosegruppe, Soziales Kompetenztraining).


2016-2019
Ambulante Therapien in der Poliklinischen Institutsambulanz für Psychotherapie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz: Einzel- und Gruppentherapien (Soziales Kompetenztraining, Essstörungsgruppe, Mitarbeit im Schwerpunkt „Essstörungen“).


2017-2019
Psychologin in der Tagesklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Universitätsmedizin Mainz: Einzel- und Gruppentherapien (psychodynamisch orientierte Gruppentherapie.)


seit Januar 2020
Angestellte Psychotherapeutin im Psychotherapiezentrum Frankfurt II MVZ Dr. Pasch.